SPD Mühltal

SPD begrüßt Investitionen in die Trinkwasserversorgung

Fraktion

Die SPD-Fraktion Mühltal unterstützte in der vergangenen Sitzung der Gemeindevertretung die Erneuerung des Hochbehälters „Kirchberg 2“. Durch die Investition soll im kommenden Sommer vermieden werden, dass die beiden Ortsteile Nieder-Ramstadt und Trautheim auf dem Trockenen sitzen. In den vergangen beiden Sommern war der Bedarf an Trinkwasser nur durch Unterstützung von Hessenwasser gewährleistet. In Zukunft wird nun das Doppelte des täglichen Bedarfs zurückgehalten. 

Daneben stimmte die SPD für den Schluss der Ringleitung Fürthweg/Ludwigsstraße im Ortsteil Traisa. Die neue Ringleitung dient der Sicherung der Wasserversorgung des dortigen Wohngebietes und des Freibades. Obwohl das Gesamtkonzept „Trinkwasserversorgung“ durch die Gemeindeverwaltung erst im April 2020 öffentlich vorgestellt wird, sind aus Sicht der SPD-Fraktion beide Maßnahmen schon jetzt zwingend erforderlich. Die SPD-Fraktion vertritt grundsätzlich die Position: Mit der Trinkwasserversorgung in Mühltal spielt man nicht!

 
 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Mitmachen

 

Kontodaten der SPD Mühltal

IBAN: DE20 5089 0000 0078 6068 00