SPD Mühltal

SPD-Fraktion zieht positive Bilanz

Fraktion

Anlässlich der letzten Fraktionssitzung in der laufende Wahlperiode zog der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Mathias Göbel, eine positive Bilanz über die Arbeit der SPD-Fraktion. „Wir haben in den vergangen fünf Jahren gemeinsam mit unseren Gemeindevorstandsmitgliedern Edelgard Heymann, Volker Busch und Volkmar Pupp viele wichtige Projekte in Mühltal anstoßen und umsetzen können“, sagte Göbel. Als Beispiele nannte er die Ausweisung des Gerwerbeparks Ruckelshausen, den Aufbau eines flächendeckenden Breitbandnetzes und der Verwirklichung eines ausgeglichen Haushalt im aktuellen Jahr.

Mit Blick auf die kommende Wahlperiode sieht Göbel die kommunale Wohnungsbaupolitik als „das große Zukunftsthema“ und fordert in diesem Zusammenhang eine Wohnungsbau-Offensive aller politischen Ebenen. „Bezahlbarer Wohnraum wird zunehmend auch in Mühltal knapper und die Nachfrage steigt weiter“, unterstreicht Göbel. Hier besteht aus seiner Sicht dringender Handlungsbedarf. Neben der Wohnungspolitik bleiben die Sicherung der eigenen Wohngebäude und die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen wichtige Zukunftsthemen.

Am Ende der Fraktionssitzung dankte Mathias Göbel, Gerhard Giebenhain, Dietrich Teuchert, Walter Göbel und Regine Müller für ihr Engagement für die SPD. Alle vier hatten sich im letzten Jahr entschlossen für die kommende Gemeindevertretung nicht mehr zu kandidieren.

 
 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Mitmachen

 

Kontodaten der SPD Mühltal

IBAN: DE20 5089 0000 0078 6068 00