SPD Mühltal

Unser Standpunkt zum Dornberg

Allgemein

Unter diesem Titel haben wir die neueste Ausgabe der Zeitschrift „Mitten in Mühltal“ veröffentlicht. Sehr verehrte Leserinnen und Leser, Sie werden sich sicherlich fragen, warum ist für die SPD dieses Thema so wichtig. Ja, das Thema sozialer und bezahlbarer Wohnraum ist für uns sehr wichtig. Denn wir sehen uns in der sozialen Verantwortung gegenüber denen, die händeringend Wohnraum suchen. Dieser Personenkreis hat keine Lobby, kann den Bedarf auch nicht über ein Bürgerbegehren kundtun. Wir erfahren von diesen Nöten über die Medien, zum Teil auch über persönliche berufliche und private Kontakte.

Nun möchte ich gerade die Skeptiker bitten,  unseren Artikel in der MiM aufmerksam zu lesen. Denn er trägt dazu bei Ängste zu relativieren. Ängste, über ein zu hohes Verkehrsaufkommen in den kleinen Ortsteilen Nieder-Ramstadt und Trautheim. Denn die Schlussfolgerung mehr Bewohner beinhaltet mehr Verkehr ist zu einfach. Da lohnt es sich
schon dies im Detail zu betrachten und danach erst zu urteilen.

Aber auch der Aspekt, welche Alternativen gibt es zu dem motorisierten Verkehr wurde bislang vernachlässigt. Hierüber möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

In der nächsten Zeit werden wir in den Ortsteilen mit Informationsständen und auch am Bahnhof für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

Die Termine werden wir Ihnen zeitnah mitteilen.

Wir freuen uns über einen Austausch, Ihre Vorsitzende Ruth Breyer

 
 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Mitmachen

 

Kontodaten der SPD Mühltal

IBAN: DE20 5089 0000 0078 6068 00