SPD Mühltal

Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Mühltal. Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit, können Kontakt mit unserem Vorstand und den Fraktionsmitgliedern aufnehmen, sowie sich über aktuelle Termine und Themen informieren. Sollten Sie Fragen zu unserer Arbeit oder zur Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich bitte über die Option "Kontakt" an uns.

Ihre Katharina Ebert
(Vorsitzende der SPD Mühltal)

 
 

03.04.2020 in Bundespolitik

Dr. Jens Zimmermann lädt zur Telefonsprechstunde am 08. April ein

 

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann (SPD) lädt zur nächsten Telefonsprechstunde ein. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger. Ob mit konkreten Fragen oder Anliegen an den Bundestagsabgeordneten oder um in Ruhe mit ihm über ein politisches Thema zu diskutieren. Der Abgeordnete nimmt sich Zeit für die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises. Oft kann er helfen oder bei der Lösung eines Problems unterstützen. Aus den Gesprächen über politischen Anliegen nimmt er wichtige Impulse mit in seine parlamentarische Arbeit im Bundestag.

Am Mittwoch, den 08. April findet die Telefonsprechstunde von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine kurze Anmeldung gebeten. Das Wahlkreisbüro ist unter der Telefonnummer 06078/9173142 oder per E-Mail jens.zimmermann.ma03@bundestag.de erreichbar.

 

31.03.2020 in Allgemein

COVID-19: Informationen zum Corona-Virus

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

aufgrund der aktuellen Corona-Krankheitswelle, fallen auch bei uns Veranstaltungen bis auf weiteres aus oder werden als Telefonkonferenz abgehalten. Dies betrieft sowohl die Sitzungen des Ortsvereins, als auch unsere Fraktion in der Gemeindevertretung.

Katharina Ebert und Matti Merker hierzu: "Die aktuellen Entwicklungen führen dazu, dass wir alle Treffen und Veranstaltung bis auf weiteres aussetzen werden. Den notwendigen Austausch miteinander werden wir per Mail, Whats-App oder Telefon führen. Die politische Arbeit lebt vom Austausch miteinander und wir werden dies weiterhin so handhaben."

Wir möchten Ihnen die Links zu weiteren Plattformen anbieten, wo Sie sich gesicherte Informationen besorgen können. Bitte beachten Sie: Nicht jede Nachricht in Facebook, WhatsApp, Twitter & co. ist echt. Prüfen Sie die Nachricht, unter Umständen durch das zwei Quellen Prinzip. Alternativ prüfen Sie die folgenden Webseiten auf weitere Informationen:

Das Informationsportal vom Landkreis Darmstadt-Dieburg:
https://perspektive.ladadi.de/index.php?id=137

 

31.03.2020 in Fraktion

SPD begrüßt den planmäßigen Start des MVZ in Traisa

 

Die SPD-Fraktion Mühltal begrüßt, dass das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) im Ortsteil Traisa trotz Corona-Pandemie planmäßig zum 01. April 2020 eröffnet bzw. die Hausarztpraxis unter der Trägerschaft des Landkreis Darmstadt-Dieburg fortgeführt wird. Im vergangen Dezember hatte die Gemeindevertretung auf Antrag der SPD-Fraktion einem zeitlich befristeten Mietkostenzuschuss zugestimmt und dafür den Grundstein für die Sicherung der Gesundheitsversorgung im Ortsteil Traisa gelegt.

 

31.03.2020 in Allgemein

COVID-19: Kurzarbeitergeld ein erster Schritt zum Schutz der Arbeitsplätze

 

Durch die Corona-Krise soll in Deutschland möglichst kein Arbeitsplatz verloren gehen. Der Bundestag hat deshalb beschlossen, den Zugang zu Kurzarbeitergeld zu erleichtern, wenn Unternehmen wegen des Corona-Virus vor wirtschaftlichen Schwierigkeiten stehen. Diese Maßnahme gilt ab sofort – und rückwirkend zum 1. März.

Mit dem Gesetz werden bestehende Instrumente ausgebaut und auf die Krise angepasst, um auf wirtschaftliche Einbrüche richtig reagieren zu können und Arbeitsplätze zu sichern.

 

17.02.2020 in Fraktion

SPD: Wo will die Gemeinde Mühltal in den nächsten Jahren investieren?

 

Die Gemeindeverwaltung hat einen Investitionsplan bis 2023 vorgelegt. Dieser umfasst ein Rekordvolumen von 31 Mio €. Für die drei größten Bauvorhaben sind 10,5 Mio € vorgesehen. Vordringlich ist diezweite Bauphase für den Bauhof (1,4 Mio €). Die zweite Phase umfasst dieHofbefestigung, den Abbruch von Altgebäuden, den Bau eines weiteren Fahrzeugunterstands sowie eines Werkstattraums.

Das größte Einzelvorhaben (6,3 Mio €) ist der Bau einer neuen Kindertagesstättefür sechs Gruppen. Ursprünglich war vorgesehen, dass die Kita von der NRD aufeigenem Gelände am Dornberg gebaut und betrieben wird. Das ist aber leider nicht möglich, so dass die Gemeinde nun selbst die Verantwortung übernehmen muss. Neben dem Erwerb des Geländes muss sie den Bau und den Betrieb ausschreiben. In die neue Kita sollen die vier U3-Gruppen aus der Kita Farbenfroh einziehen, zwei neue Ü3-Gruppen für die Kinder aus den Neubaugebieten sollen dort zudem Platz finden.

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Mitmachen

 

Kontodaten der SPD Mühltal

IBAN: DE20 5089 0000 0078 6068 00