11.09.2012 in Ortsvereine

SPD Mühltal führte zum Windrad

 

Der Einladung zur Windradbesichtigung sind viele Bürger/innen aus Mühltal und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg gefolgt. Am Treffpunkt "Gemeinschaftshaus Frankenhausen" begrüßte die Vorsitzende Ruth Breyer alle Anwesenden, darunter auch den Vorsitzenden des SPD –Unterbezirks Darmstadt-Dieburg, Patrick Koch, den energiepolitischen Sprecher der SPD Darmstadt-Dieburg, Hans-Peter Hörr, und den Vorsitzenden der SPD Roßdorf, Herbert Dobner. Die Gruppe marschierte sofort zum Windrad "Gute Ute" auf der Neutscher Höhe, denn dort warteten schon die Vorstandsmitglieder der Energiegenossenschaft Starkenburg, Herr Jost und Herr Conrad, auf die ca. 70 Teilnehmer der Informationsveranstaltung. Herr Jost bedankte sich für das große Interesse und stieg sofort in seinen informativen Beitrag ein. Er stellte zunächst die Energiegenossenschaft Starkenburg vor und erläuterte dann viele Details dieser 2 Megawatt-Anlage, besonders aber zur Stromproduktion, die seit dem Betrieb ab Dezember 2011 täglich je nach Windstärke Leistung erbrachte. Außerdem erbringt die Windkraft einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz. Beklagt hat Herr Jost allerdings die jahrelange Genehmigungsdauer für Windkraftanlagen und wünscht sich, dass sich die Politik hier um kürzere Zeiten bemüht.

Unser Landtagsabgeordneter

Unser Bundestagsabgeordneter

Unser Bundestagsabgeordneter

Mitmachen

 


Kontodaten der SPD Mühltal

IBAN: DE20 5089 0000 0078 6068 00